Fallstudien Marketing

Fallstudie: Eine neue Webseite für das Reisebüro Ruffert in Erkelenz

Reisebüros haben heutzutage starke Wettbewerber im Internet. Mit großem Aufwand werben Expedia & Co. im Fernsehen und weiteren Medien und alle behaupten, auch noch den günstigsten Preis zu haben. Was viele Konsumenten jedoch nicht wissen: Da alle Reiseveranstalter ihre Angebote in die gleichen Datenbanken einspeisen, ist eine Differenzierung des Angebots über den günstigsten Preis gar nicht möglich. Das ist auch der Grund, warum alle Internet-Buchungsmaschinen eine Bestpreis-Garantie geben.

Das Reisebüro Ruffert in Erkelenz und das angeschlossene Reisebüro Glatzel in Mönchengladbach punkten jedoch mit ihrem Know-How rund um Kreuzfahrten, exklusive Safaris und individuell zusammengestellten Reiseangeboten. Denn eins ist klar: Eine exklusive Safari mit Hubschrauber-Rundflug und Übernachtung in mehreren exklusiven Lodges mit anschließendem Badeurlaub stellt man sich nicht mal „eben so“ auf einer Plattform im Internet zusammen. Dazu bedarf es der Kompetenz eines erfahrenen Reisebüros, das sogar mehrmals im Jahr individuelle Gruppenreisen zusammenstellt und somit selbst als Reiseveranstalter auftritt.

Reisebüro Ruffert Erkelenz 002

Wie aber stellt man diese Kompetenz dar? Nun, sicherlich nicht mit einer weiteren 08/15-Webseite. Deshalb wurde die Jörg Haupt Management Consulting beauftragt, ein Konzept für das Internet Marketing des Unternehmens zu entwickeln.

Wir entwickelten ein Konzept für ein Internet-Magazin, das die jeweiligen Reisen bzw. Reiseziele wie ein Blog mit großformatigen Bildern vorstellt. Die Kompetenzen des Unternehmens werden so nicht durch abgedroschene Werbetexte, sondern durch nachgewiesene Erfahrungen transportiert. Für pauschale Buchungen stehen neben den Reisebüros in Erkelenz und Mönchengladbach diverse Online-Buchungsmasken zur Verfügung. So können Besucher der Webseite beispielsweise Hotels oder Pauschalreisen direkt über das Internet buchen. Für die Buchung individueller Reiseerlebnisse gibt es dagegen zahlreiche Möglichkeiten zur direkten Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen.