Loading...
Marketing

Eigene Videos kostenlos vermarkten

Eine gerade für kreative Berufe interessante Variante kostenloser Kommunikation ist eine Möglichkeit, die sich durch die Web 2.0 Video-Portale eröffnet. Denn hier können die Internet-User ganz einfach ihre eigenen Videos hochladen und publizieren.

Gut, natürlich können über die kreativen Berufe hinaus auch Unternehmen anderer Branchen Videos produzieren und im Web 2.0 publizieren. Letztlich sind Ihrer Phantasie natürlich keine Grenzen gesetzt.

Das bekannteste Videoportal ist sicherlich YouTube.

Also: Einfach anmelden und loslegen! Doch was lädt man denn hoch? Sicherlich kein plumpes Werbevideo. Eher schon eine Art Arbeitsprobe.

Übrigens: Hinter diesem Link verbirgt sich ein nettes Beispielvideo. Und auch Monty Python, die Altmeister britischen Humors, demonstrieren neuerdings auf YouTube, wie das Web 2.0 in eigener Sache nutzbar ist.

Ja, und jetzt brauchen Sie nur noch ein Video. Dann können Sie es ähnlich den obigen Beispielen publizieren. Und mit ein wenig Glück erreichen Sie ja sogar Kultstatus und schaffen es in die Blogs dieser Welt. Viel Erfolg!

Gerne stellen wir Ihnen übrigens weitere Möglichkeiten der kostenlosen Kommunikation vor. Und natürlich sind wir auch gerne Ihr Ansprechpartner für Ihr Marketing.

Bildnachweis: Lizenzfreies Bild aus der Datenbank Free PhotosBank

Schreibe einen Kommentar